Glücksmomente neurographisch einsammeln

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Glücksmomente neurographisch einsammeln

Dienstag, 6. Oktober 2020 @ 19:00 - 21:00

Eichhörnchen | Foto von Oldiefan/Pixabay

Zu meiner Praxisarbeit gehören auch die Krafttiere, die sich manchmal in den Sitzungen zeigen und die Klienten eine Zeit lang kraftvoll, unterstützend begleiten möchten.

Auch wenn mir ein Tier immer wieder im Alltag begegnet, schaue ich in verschiedenen Büchern nach den Botschaften, die sie mir überbringen möchten.

Seit dem letzten Herbst haben wir ein Eichhörnchen in unserem Garten, das sich immer wieder blicken lässt.

Ich möchte dich heute einladen, mit mir neurographisch aus der Fülle zu schöpfen und wie das Eichhörnchen kleine Vorräte für den Winter anzulegen. Das Modell habe ich selbst entwickelt und freue mich darauf, wenn wir gemeinsam zeichnen.

online, über die Plattform Zoom

Dienstag, 6. Oktober 2020 @ 19:00 bis 21.00 Uhr

Anmeldung bis 02.10.2020
Einführungspreis: 69,00 €

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 8 Teilnehmer pro Termin.

Das Seminar findet online über die Plattform Zoom statt. Dazu benötigst du vorher Zoom auf deinem PC.

Nach Zahlungseingang bekommst du von mir einen Zoom-Meeting-Link zugeschickt, über den du dann am Seminar teilnimmst. Du siehst und hörst mich dann live. Für einen persönlichen Austausch brauchst du ein Mikrofon und eine Kamera, damit du mir dein Bild bei Fragen zeigen kannst.

Außerdem benötigst du:

  • 2 weiße DIN-A4-Blätter
  • Schwarze Filzstifte in 2 bis 3 verschiedenen Größen. Davon sollte einer dicker sein, z. B. ein Eddding
  • Buntstifte in verschiedenen Farben*
  • Eine Zeichenunterlage (Ich nehme die Rückseite eines A3 Blocks, da bis an den Blattrand gezeichnet wird.)
  • Einen Bleistift oder Kugelschreiber für Notizen
  • Textmarker, wenn du deine Zeichnung sehr gerne richtig leuchten lassen möchtest
  • Klares Wasser zum Trinken

(*Solltest du extra welche kaufen, weil noch keine vorhanden sind, dann empfehle ich dir welche von Lyra oder Faber Castell colour grip zu nehmen. Sie haben eine weiche Mine, mit der sich sehr leicht malen lässt und die Farben sind schön leuchtend. Ich habe inzwischen schon diverse ausprobiert und mich für diese und Faber-Castell Polychromos (Leider etwas teurer, lohnt sich aber) entschieden, da ich damit die schönsten Ergebnisse bekomme.)


Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann teile ihn bitte mit deinen Freunden:

Details

Datum:
Dienstag, 6. Oktober 2020
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Fernsitzung

Veranstalter

Sabine Eggersglüß | Praxis für Entspannung und Wohlbefinden
Telefon:
+49 5161 5039600
E-Mail:
info@curandera-bomlitz.de
Website:
https://curandera-bomlitz.de
Jetzt anrufen